Im Alter von 22 Jahren habe ich mich selbständig gemacht und arbeite seither als freischaffende Künstlerin. Meine Leidenschaft gilt dem Aquarell, wobei ich mich auch immer wieder neu erfinde und auch Gouache und Acryl, großformatige Arbeiten, Wandmalerei sowie Fotoprojekte und digitale Kunstwerke zu meinen Disziplinen zählen.

Als Kinderbuchautorin und Illustratorin konnte ich mich bereits mit eigenen Veröffentlichungen verwirklichen. Neben der Illustration der Bücher, ist das Schreiben der Texte für mich etwas ganz besonderes. Geschichten zum Leben zu erwecken erfüllt mich mit Freude und jedes Buch ist für mich ein Herzensprojekt.


In meinem kreativen Schaffen erfüllt mich meine abwechslungsreiche Arbeitsweise. Auch wenn ich immer wieder zu meiner Linie zurückkehre und mich in meiner Motivwahl wiederfinde, wechsle ich von der Leinwand auf Wände und dann auch wieder zurück auf Aquarellpapier um dann auch wieder auf die Fotografie und das Grafikdesign zurückzukommen. Typisch für meine Umsetzung sind weiche und feminine Gestaltungsgrundsätze, die sich durch alle meine Werke ziehen. 



Als Autodidaktin ging ich meinen eigenen Weg und bilde mich nach wie vor im Bereich der bildenden Kunst fort. Meinen Stil fand ich sehr früh und ich musste lernen, diesen auch anzunehmen. Bereits in meiner Jugend nahm ich an Ausstellungen teil und profitierte von dem Austausch mit KünstlerInnen. Auch heute noch ist der Dialog mit anderen Kunstschaffenden aller Spaten eine wesentliche Quelle der Inspiration und Motivation. Für mich ist die Kunst etwas, das Menschen über Ländergrenzen hinaus verbindet. 


Ganz besonders schätze ich es, dass ich meine Leidenschaft als Dozentin an der Malakademie weitergeben darf und die nächste Generation an KünstlerInnen als Mentorin begleiten darf. 

AUSSTELLUNGEN

2023 | Tage der offenen Ateliers | Schloss Ulmerfeld
2023 | Malakademie Amstetten | Musikschule Amstetten | Kuratorin und Organisatorin
2022 | Shades of women | Ärztecenter Amstetten | Einzelausstellung
2022 | Beziehungsweise Grenzverschiebung | KIAM Galerie Amstetten | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2021 | Geschlechterbrille | Schloss Ulmerfeld | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2021 | Im Wandel der Zeit | Stadtgalerie „Raumimpuls“ Waidhofen a. d. Ybbs | eine Ausstellung der Kunstbank Ferrum
2021 | Immaturity #Jugend-Stil | KIAM Galerie Amstetten | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten | Kuratorin

2021 | Nass | KIAM Galerie Amstetten | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2020 | Einzelausstellung | Ärztecenter Amstetten
2020 | Doppelgänger - Kunst findet Stadt | Stadtgalerie „Raumimpuls“ Waidhofen a. d. Ybbs | eine Ausstellung der Kunstbank Ferrum
2019 | Ausstellung zum 5-Jahres-Jubiläum der Kunstinitiative Amstetten | Kulturhammer Koplarn  | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2018 | Tage der offenen Ateliers | Schloss Ulmerfeld
2018 | Querschnitt | KIAM Galerie Amstetten | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2018 | Junge Kunst | KIAM Galerie Amstetten | eine Ausstellung der Kunstinitiative Amstetten
2017 | Kitsch | Stadtgalerie „Raumimpuls“ Waidhofen a. d. Ybbs | eine Ausstellung der Kunstbank Ferrum
2017 | Tage der offenen Ateliers | Schloss Ulmerfeld
2016 | Jung und Alt | Stadtgalerie „Raumimpuls“ Waidhofen a. d. Ybbs | eine Ausstellung der Kunstbank Ferrum
2016 | Tage der offenen Ateliers | Schloss Ulmerfeld
2016 | Ausstellung Landesklinikum Amstetten | Räumlichkeiten des Landesklinikums
2015 | Ausstellung der Malakademie Amstetten | Stadtbücherei Amstetten
2014 | Ausstellung der Malakademie Amstetten | Rathaus Amstetten